Aktualisierung der Charts

Der langfristige Chart des Systems, der auf der Home- und auf der Performance-Seite zu sehen ist, wurde aktualisiert. Der aktuelle Drawdown ist nun deutlich zu erkennen. Zu erkennen ist aber auch, dass dieser im Vergleich zu größeren aus früherer Zeit, insbesondere im Vergleich zu dem 2010/2011 auch nicht dramatischer ist. Der Protection-Modus federt den Drawdown jetzt sogar klar nach unten ab. Und wenn sich wieder ein paar solcher schönen Gewinntage wie vom letzten Freitag in Serie ergeben, sieht die Welt gleich erfreulicher aus. Also warten wir einfach ab. Panik ist jedenfalls keineswegs nicht angebracht, eher Geduld. Wobei garantieren, ob und wann wieder ein neues Allzeithoch erreicht wird, kann ich auch nicht.

 

Ein weiterer Punkt, der aktualisiert wurde, ist der Hinweis, wie die dargestellten Ergebnisse auf der Performance-Seite zu verstehen sind. Einer meiner Follower hat mich darauf hingewiesen, dass die Ergebnisse des Jahres 2015 nicht zu denen im simplytrader-Profil bei ayondo passen. Warum das so ist, wurde nun ausführlich erklärt. Ganz wichtig ist einfach zu verstehen, dass sich diese Daten auf das ursprüngliche System beziehen, so wie es im Buch beschrieben ist. Die Zahlen sollen nur schematisch darstellen, wie sich die Performance eines systematischen Ansatzes beispielhaft entwickeln kann. Ein Abgleich mit den aktuellen Daten im Livebetrieb ist nicht angebracht, weil es im Live-Betrieb inzwischen zu Modifikationen kam. Anpassungen des Systems sind selbstverständlich auch in der Zukunft möglich, aber wenn dann immer so simply wie möglich.