Änderung der Ordergröße im Depot

Nachdem es im Depot in den letzten Tagen kräftig abwärts ging, hier eine aktuelle Zwischeninformation:


Der aktuelle Drawdown hat mittlerweile eine Größenordnung erreicht, die gemäß den Regularien des Systems erfordert, Kapitalmaßnahmen durchzuführen, damit der maximal erlaubte Drawdown bei ayondo nicht unterschritten wird. Dies bedeutet, dass die Basisordergröße um 33% auf einen Marginanteil von 0,5% reduziert wird. Diese Maßnahme bedeutet keine Änderung des Systems, sondern ist ausschließlich der Erfüllung der Karrierstufen bei ayondo geschuldet.


Um diese Reduzierung im Followerdepot auszugleichen, müsste der ayondo-Kapitalfaktor im Followerdepot auf 1,5 erhöht werden. Allerdings muss an dieser Stelle darauf hingewiesen werden, dass vergangene Ergebnisse keine Gewähr für die Zukunft sind. Insbesondere in der aktuellen Börsenverfassung kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Drawdown nun über die bisherige im Backtest ermittelte maximale Größenordnung hinaus geht. Eine Erhöhung des Kapitalfaktors sollte deshalb sorgfältig abgewägt werden.