Mistrades

Aus aktuellem Anlass: Heute wurde eine Longposition eröffnet, obwohl kein neues Hoch im DAX erreicht wurde. Das hat den Hintergrund, dass auf Grund von Spreads und allgemein möglicher Kursabweichungen beim Broker im Vergleich zum Basiswert im Grenzbereich ein Stoppbuy ausgelöst werden kann. Im Backtest wurden diese Mistrades bereits einkalkuliert, so dass dies in der historischen Performance berücksichtigt ist.