Depot seitwärts

Heftige Intradayturbulenzen an den Börsen prägten das Bild in dieser Woche an den Börssen. Obwohl gleich am Montag beim Longtrade von Simplytrader das Stopploss greifen musste tendiert das Live-Depot weiterhin seitwärts. Eine positivere Wochenbilanz wurde verhindert, weil nach erfolgreichen Trades und einem neuen Allzeithoch am Donnerstag gemäß Moneymanagement-Regeln das Tradingvolumen erhöht wurde, der Trade am Freitag jedoch im Minus geschlossen wurde. Dennoch, während es bei manchen Tradern rauf und runter geht, steht Simplytrader nun mit einem Plus von 5,79% weiterhin im Bereich der Plätze 10-15 bei den Ayondo-Real Money Tradern, diese Woche auf Platz 13.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0