Social Trading und Social Investing

 

 

 

Sie wollen mit überschaubarem Aufwand an der Börse Geld verdienen?

  

Dann haben wir etwas gemeinsam. Als Anleger und Trader entwickle ich seit über 30 Jahren Handelsansätze mit spekulativer (Trading) und risikoarmer (Investing) Ausrichtung. Seit 2014 bin ich auch Top Trader bei ayondo und habe dort zunächst meine simplytrade-Strategie veröffentlicht. Im Jahr 2017 wurden bei ayondo weitere Profile mit unterschiedlicher Ausrichtung gestartet, die auf dieser Internetseite näher vorgestellt werden.

 

Diese Strategien handle ich seit Jahren und teilweise Jahrzehnten privat, wobei es mir immer wichtig war, dass die Umsetzung auch neben anderen beruflichen und privaten Engagements möglich sein muss. Um dieses Ziel zu erreichen, wurde das Prinzip "keep it simple" im Laufe der Zeit immer mehr zur Maxime der Aktivitäten. Dennoch ist die Herangehensweise absolut professionell und wird durch eine solide Ausbildung und viel Erfahrung abgesichert.

 

Angefangen hat alles noch vor dem Internetzeitalter, als Aktien- und Chartanalysen noch von Hand auf Papier erstellt wurden. Heute geht das alles wesentlich einfacher, fundierter und vor allem zeitsparender. Zudem hat das Internet zahlreiche Innovationen am Kapitalmarkt hervorgebracht und somit die praktische Umsetzung vieler Strategien erst ermöglicht. Das hat jedoch nicht zwangsläufig dazu geführt, dass jeder Trader und Anleger nun erfolgreicher ist. Mehr Informationen und mehr Möglichkeiten können auch gerade das Gegenteil bewirken. Eine solide Ausbildung und alte Tugenden wie Disziplin sowie eine große Portion gesunder Menschenverstand bilden zusammen mit einem soliden Risiko- und Kapitalmanagement nach wie vor das Fundament, um langfristig im Markt zu bestehen.

 

Die Erfahrung aus mehreren Jahrzehnten an den Börsen in Verbindung mit den heutigen digitalen Möglichkeiten sind für mich die Grundpfeiler, auf denen ich auch zukünftig meine Handelsansätze entwickle und umsetze. Letztendlich setze ich immer auch eigenes Geld ein, das ich selbstverständlich nicht verlieren will. Unterm Strich aller meiner Aktivitäten soll weiterhin jedes Jahr ein insgesamt solider Kapitalzuwachs erreicht werden. Kapitalerhalt hat dabei für mich immer höchste Priorität.

 

 

Ihr

 

Ingbert Maier

Trader und Autor